Hochbegabung, Intelligenztest, Coaching, Beratung
        Institut zur Fo(e)rderung besonderer Begabungen

Auf dieser Seite finden Sie den Link für das Blog zur Hochbegabung - www.astrablogger.de -

Wir bloggen über alles, was hochbegabte und überdurchschnittlich begabte Kinder, Jugendliche und Erwachsene bewegt.

Wir bloggen über und mit hochbegabten Schülern und deren Eltern, berichten über Probleme und Erfahrungen hochbegabter Menschen, aber auch über das, was sich positiv entwickelt.

Gehen Sie auf astrablogger.de und abonnieren Sie diese Seite als RSS-Feed. So sind Sie immer auf dem Laufenden, wenn es um Begabung geht.


Sie können Ihre Meinung, Ihre Ideen und Erfahrungen aber auch gern direkt auf dieser Seite in unser Infobeg-Blog schreiben, Viele Geschichten und Berichte sind mit astrablogger identisch.


Neueste 5 Einträge

  • Lernen lernen – oft effektiver als Nachhilfe, stressfrei die Ferien nutzen
  • Mentoring – die intensive Unterstützung bei Problemen mit begabten und hochbegabten Kindern
  • Was Ihnen mit begabten und hochbegabten Kindern alles blühen kann!
  • IQ-Tests für Kinder
  • IQ-Test - welcher Test ist der richtige?

18.09.2016

Die optimale Schule 1

[justify]Ich erlebe immer wieder in den Gesprächen mit Eltern und Kindern, aber auch in den Gesprächen mit LehrerInnen sowie durch meine Testungen der Kinder, wie marode das deutsche Schulsystem ist. Und kritisiert man es öffentlich, so erntet man in Politikerkreisen nur Entsetzen. „Wir doch nicht, wir machen doch so viel, wenn es um Bildung geht.“ Oder man redet sich in Berlin damit raus, dass Bildung hauptsächlich Ländersache ist. Die Länder wiederum sind unterschiedlich regiert, mit unterschiedlichen Ansätzen und Sichtweisen und stöhnen meist über fehlende Haushaltsmittel.[/justify]
[justify]Hinzu kommen nun die vielen Flüchtlingskinder, die ebenfalls integriert werden müssen, wobei wir dies ja noch nicht einmal wirklich mit unseren Inklusionskindern wirklich geschafft haben. Überforderte LehrerInnen, die einfach ohne großartige Vorbereitungen ins „kalte Wasser“ geworfen werden, Umbau der LehrerInnenausbildung, all das geschieht leider nicht zum Wohle unserer Schulkinder. [/justify]
[justify]Deshalb werde ich mein Blog nun nutzen, um nach und nach Fehler aufzuzeigen und Lösungen anbieten. Ich freue mich auf jeden, der mich dabei nach Kräften unterstützt, denn nur auf diesen Weg lässt sich langfristig etwas ändern. Weitere Infos auch unter www.bildung-tut-not.de oder www.astrablogger.de sowie auch www.logios.de.[/justify]

Admin - 15:03:28 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.