Hochbegabung, Intelligenztest, Coaching, Beratung
        Institut zur Fo(e)rderung besonderer Begabungen



Unsere Aktivitäten in Fernsehen, Radio und Presse

 

Wenn Sie Interesse an den u.g. Artikeln oder Sendungen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechende Zeitung oder den Sender bzw. den/die AutorIn.

 

Fernsehen

WDR Lokalzeit Wuppertal, 15.05.2007, Hochbegabte Schüler  

ARD, 27.06.2010, ARD-Exklusiv, Kleine Einsteins,  

WDR Menschen hautnah, 20.10.2016,  

http://www.ardmediathek.de/tv/Menschen-hautnah/F%C3%BCr-dumm-erkl%C3%A4rt-Nenads-zweite-Chance/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7535538&documentId=38434418

 

Radio

RSG (Radio Solingen-Remscheid) 29.08.2009  

RSG (Radio Solingen-Remscheid) 03.09.2009  

WDR Radio Europa, Februar 2012

 

Presse (eine Auswahl)

WAZ Witten, 02.02.2016, Vermeintliches ADHS entpuppt sich oft als Sehfehler von Kristina Gerstenmaier

Der Patriot, Lippstädter Zeitung, 15.01.2013, Früherkennung ist wichtig,

Soester Anzeiger, 11.01.2013 Neues Institut für Hochbegabte Kinder in Soest

Ruhr-Nachrichten, 29.08.2011, Skurrile Bilder helfen Kindern beim Lernen

Solinger Tageblatt, 30.08.2011, Spielerisch das Gehirn trainieren

 Ruhr-Nachrichten, Witten 03.08.2007 Förderung statt Kopfnoten von Susanne Linka

Solinger Tageblatt, Gesamtausgabe 20.09.2006 Einfach zu schlau für die Schule von Andreas Baumann

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Ruhrgebiet 17.08.2006  Sie denken schneller und querer von Susanne Schild

Solinger Tageblatt, Gesamtausgabe 20.07.2006 Keine Fälle für die Psychiatrie von Susanne Koch

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Lokalausgabe Dortmund 28.09.2005, Früh übt sich ... – Außergewöhnliche Schnupperstunde für Begabte in Dorstfeld, Drei- bis Sechsjährige lernen Chinesisch im Kindergarten (flo/Linz/PiLi)

Westfälische Rundschau, Lokalausgabe Dortmund 28.09.2005, Früh übt sich ... – Außergewöhnliche Schnupperstunde für Begabte in Dorstfeld, Drei- bis Sechsjährige lernen Chinesisch im Kindergarten (flo/Linz/PiLi)

 Ruhrnachrichten Dortmund 28.09.2005, Scnick, Schnack, Schnuck auf Chinesisch.von rie (Namenskürzel)

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Lokalausgabe Haltern 04.06.2005         Das Drama eines hochbegabten Kindes - Maria und Hans-Georg Heinz möchten Lehrer und Eltern für die Problematik sensibilisieren, von Beate Mertmann, Haltern

Westdeutsche Zeitung, Krefelder Zeitung 10.01.2004Begabte Schüler besser fo(e)rdern. Was tun, damit clevere Kinder sich nicht ständig unterfordert fühlen? Ein Vortrag in der Auferstehungskirche gibt Antworten und Anregungen. Von Jens Höhne

Ruhr-Nachrichten, HIER UND HEUTE 21.02.2003                                   Schlau und problematisch - Nicht nur hoch, sondern auch besonders begabte Kinder können Schul-Probleme haben von Uwe Becker

Ruhr-Nachrichten, Witten 07.05.2003 Begabte brauchen Beratung             Wittener Sozialpädagogin hilft bei der Früherkennung / Eigenes Institut Von Stefanie Schneck

Hamburger Abendblatt, Ausgabe Hamburg 03.12.2003 Förderung für Hochbegabte (pum/Namenskürzel)

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Gesamtausgabe 03.2001 Schlechte Schüler können sogar besonders begabt seinUnterforderung im Unterricht kann zur "inneren Kündigung" führen (-nken/Namenskürzel)

Ruhr-Nachrichten, Bochum-Linden 03.2001 Auch Begabte holen sich oft schlechte Noten Augusta-Akademie bietet Eltern-Seminare an,

 Linden, Schlechte Schüler müssen nicht dumm sein. Auch Begabte bringen oft miserable Zeugnisse nach Hause. (stö/Namenskürzel)

Ruhr-Nachrichten, Witten 31.10.2001 Heute im Gespräch - Beate Gerstenberger, Auch Begabte fallen durch das Raster von Susanne Linka

Ruhr-Nachrichten, Dortmund 05.03.2002 Schlechte Noten trotz hohem IQ, Sozialpädagogin hilft begabten Schülern (jo/Namenskürzel)

Ruhr-Nachrichten, Dortmund 09.03.2002, Lehrer kennen Probleme nicht“ Lob für Arbeit mit begabten Kindern (ja/Namenskürzel)

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Bochum 16.02.2002Rohdiamenten schalten in der Schulbank ab. Schwere Förderung für Hochbegabte, von Eberhard Franken, Linden.